Lob haare

Meine Schwester spielt besonders gerne mit ihren Haaren, man kann sie stundenlang streicheln, sie zusätzlich kämmen. Gleichzeitig ist sie wirklich begeistert davon, dass sie, wenn alles perfekt aussehen soll, fünf Mal ein Geflecht reparieren kann, die ganze Zeit über Haarpflegemittel anbringen oder Haarnadeln anbringen kann. Das Verlangen der Schule und das Festhalten an ihnen ist am wünschenswertesten. Ihre neue Kreation der Funny Queen existierte und war originell und ich hätte gerne eine perfekte Frisur und ein perfektes Kleid. In der zentralen Reihenfolge webte ihre Mutter mehrere Zöpfe mit Datenbändern. Nach einer Weile sagte dieses schöne Mädchen nein und nicht ein einziges Mal. Ich werde schöner aussehen in gepflegten Haaren .... so und es begann. Eine halbe Stunde filmen und modellieren. Sie sah wunderbar aus wie eine wichtige Prinzessin. Als sie jedoch bei den Aristokraten ist, hat sie ihre Meinung schnell wieder geändert. Ungeachtet der Tatsache, dass seit Beginn der Aufführung bereits fast zwei Stunden vergangen sind. Plötzlich ... änderte sie das Konzept komplett und in ihrer Sprache klang es ein bisschen wie "nooooo, ich mag es nicht, ich mag die Prinzessin in keiner Weise, was ihr sehr untergeordnet ist". Sie verlangte eine neue Frisur, ordnete Haare in eine Haut, die mit Koka gefüllt war. Bei der Hochzeit haben wir, wie sie schon sagte, jetzt Erfahrung mit der Herstellung ihrer Haare, dann lief die letzte perfekt. Ihre Mutter hingegen war neu und in wenigen Augenblicken waren sie fähig.